>Home>Impulse>Audio-Impuls

Neueste Beiträge

GEFAEHRLICH Franz Reinisch.
Spenden beim Kaufen
Paedagogisches Seminar
Vielfalttage 2017
Pfingstgebet 2017
Adventskonzert
Login
Stichwortsuche:

Audio-Impuls

zurück

Pater Tilmann Beller zu: Original trifft System

Original trifft System - und das jeden Tag.

Der Mensch wird als Original geboren, wieviele sterben als Schablone?

Ich bin anders - und jetzt? Wieviel Originalität erträgt eine Gesellschaft, das Zusammenleben, ich selbst?

 mehr

Pater Tilmann Beller zu Ich und Du

Ein großer Prozentsatz unserer Gedanken kreisen um zwischenmenschliche Regungen.

Ich und Du? Wie findest du mich? Ja, so bin ich. Wer bin ich denn nun wirklich? Liebe ...         und dann tue was du willst?

Inputs - zum Hören oder Lesen - stehen im mp3 oder pdf-Format zum Download bereit.

 mehr

Pater Tilmann Beller über den Zufall

Eine studivz-Gruppe lautet "Das hat der Zufall ganz gut hingekriegt."

Wer plant hier? Hat Gott wirklich einen Plan von meinem Leben?

Wie erkenne ich diesen Plan?

Oder alles doch nur Zufall?

 mehr

Pater Tilmann Beller zur Arbeitswelt
Reihe 1 : Maria in meinem Arbeitsalltag

Die harte Wirtschaftswelt und unser sanfter Glaube – Widerspruch in sich?
Jeden Tag auf zur Arbeit – mit Dir ... Maria?!

20 Fragen an Pater Beller.

 mehr

Pater Tilmann Beller zu Erbarmen
Reihe 2 : Das Erbarmen Gottes

"Gott verlangt kleine Kinder – er kann mit Erwachsenen nichts anfangen, die sich neben ihn stellen." (J. Kentenich)
Das Kleinsein als größte Lebensaufgabe.

10 Impulse von Pater Beller

 mehr

Auszeit
Lust auf eine Auszeit? 6 Vorträge von Pater Elmar Busse, die in die Tiefe führen. Gesprochen auf Exerzitien für Väter, wirken sie wohl auch dann am besten, wenn man sich eine private Auszeit nimmt und den Gedanken Raum zum Entfalten lässt.  mehr

Die Welt besiegen
Ein junger Mann im Konzentrationslager der Nazis. Die Welt besiegen?  mehr

Ein heiliger Ort
In uns lebt die Sehnsucht nach "Heiligen Orten". Orte, wo Erinnerungen lebendig werden, wo Dinge greifbar, erfahrbar, menschlich werden. Da können wir zuhause sein.  mehr

  >> ältere Artikel >|