>Home>Projekte>Gib mir dein Gesicht

Neueste Beiträge

GEFAEHRLICH Franz Reinisch.
Spenden beim Kaufen
Paedagogisches Seminar
Vielfalttage 2017
Pfingstgebet 2017
Adventskonzert
Login
Stichwortsuche:

Projekte

zurück

Gib mir dein Gesicht

Ein Bild aus tausend(en) Bildern soll es werden

Belmonte, Teilausschnitt
Ein Bild aus tausend(en) Bildern soll es werden, das Bild der Gottesmutter von Schönstatt. Ein Mosaik soll es werden, das aus tausenden kleinen Bildern – aus unseren Bildern – zusammen gesetzt ist. Die digitale Technik macht das möglich.

Seinen Platz soll das große MTA-Mosaik im Jubiläums-Jahr 2014 im Internationalen Schönstatt-Zentrum Belmonte in Rom finden, dessen zweiter Bauabschnitt zur Zeit im Gange ist.

Um dieses große MTA-Mosaik zu erstellen werden unsere Fotos gebraucht, Fotos von möglichst vielen Menschen aus der weltweiten Schönstattfamilie und darüber hinaus, Fotos von Menschen, die sich – wo auch immer in der weiten Welt mit Marie und ihrem Heiligtum verbunden wissen, oder einfach Fotos von Menschen, die gerne bei einem solchen "Abenteuer" mitmachen.

Das Internet macht so etwas möglich und relativ einfach. Wie viele Fotos es im Jahre 2014 sein werden, davon lassen wir uns überraschen. Ganz verwegene Optimisten reden von 1:000 x 1:000 = ?? (Sie können rechnen.) Auf jeden Fall aber: Ihr Foto wird gebraucht.

Weitere Infos
Weitere Infos auf www.mta-schoenstatt.de!

 
Druckversion